Home » Web » Das “Arnet-Tool”

Das “Arnet-Tool”

Im Studium Multimedia Production an der HTW Chur wählen die jeweils ca. 60 Studierenden eines Jahrgangs im dritten Semester einen Major (Vertiefungsrichtung) und drei Minors (Ergänzungspflichtfächer). Bisher lief der Vorgang auf Papier ab, was für den zuständigen Dozenten, der den Wahlvorgang betreut, einen hohen Aufwand bedeutete. Im Rahmen des Moduls Interaktive Medien sollte nun ein webbasiertes Tool für die Studierenden entwickelt werden, welches einen zentralisierten elektronischen Wahlvorgang ermöglicht. Zu Ehren des betroffenen Dozenten Martin Arnet wurde dieses Programm „Arnet-Tool“ genannt.

Feature List

Für den Benutzertyp Admin bietet das Tool:

  • AdminLogin-Seite via Link im Footer der Indexseite mit simplem Login, Fehlermeldung bei falscher Eingabe und Menüpunkt Impressum
  • AdminStart-Seite mit Menüpunkten „Klassenliste importieren“, „Module anpassen“ und „Majorwahl exportieren“.
  • „Klassenliste importieren“ erlaubt dem Admin, die Studenten und Studentinnen via Klassenliste (.csv- oder .txt-Datei) in die Datenbank einzugeben, statt die Studierenden einzeln erfassen zu müssen.
  • „Module anpassen“ erlaubt dem Admin, die Majors und Minors, die im Dropdown-Eingabefeld in der studentischen Ansicht erscheinen, gemäss dem aktuellen Angebot der Hochschule anzupassen.
  • „Majorwahl exportieren“ erlaubt dem Admin, die von den Studierenden eingetragenen Daten als .xls-Datei zu exportieren.

Für den Benutzertyp Student bietet das Tool:

  • Indexseite mit simplem Login, Fehlermeldung bei falscher Eingabe und Menüpunkt Impressum
  • Major- und Minorwahl anhand von Dropdown-Eingabefeldern, Speicherbutton, Anzeige der Personalien und Menüpunkt „Ausloggen“
  • eine Übersicht der gewählten Fächer und „PDF generieren“-Link

Das Team

Charlotte Herrmann, php-Applikationsentwicklerin

“Für die gute Seele des MMP-Studiengangs, Martin Arnet, mache ich fast alles
möglich!”

Eveline Bürgi, Business Engineer

„Mega läss, so eine Spezifikation!“

Nina Laky, Webdesignerin und neuentdeckter CSS-Crack

„CSS macht eigentlich Spass, solange es funktioniert!“

Francesca Giardina, Protokollantin und Betriebshandbuchautorin

„So kann Herr Arnet auch mal etwas entspannen.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>